Unterrichte der Sonderberufsschule
Startseite
Startseite
Unterrichte der Sonderberufsschule

Unterrichtsinhalte "Fachkunde“

1. Ausbildungsjahr:

Grundlagen der Ausbildung:
- Geschichte des Gartenbaus
- Aufgaben des Gartenbaus heute
- Die Fachsparten des Gartenbaus
- Allgemeines zur Ausbildung

Allgemeine Botanik:
- Die Kennzeichen von Leben
- Die Gliederung des Pflanzenreichs – Bedeutung der botanischen Namen
- Aufbau und Funktion der Teile einer Samenpflanze
- Bedeutung und Ablauf der Keimung - Keimbedingungen
- Bedeutung und Ablauf von Wasser- und Nährstoffaufnahme
- Bedeutung und Ablauf von Bestäubung und Befruchtung
- Bedeutung und Ablauf von Fotosynthese und Atmung
- Samen - Saatgut - Früchte – Ablauf einer Handaussaat

Bodenkunde:
- Entstehung von Böden und Gestein
- Die Verwitterung
- Bodenarten und Eigenschaften der wichtigsten Feinbodenarten
- Bodentypen
- Das Bodenprofil
- Bedeutung und Entstehung von Humus
- Die Bodenstruktur
- Der pH-Wert
- Wasserhaushalt des Bodens
- Lufthaushalt des Bodens
- Notwendigkeit von Düngemaßnahmen – wichtigste Pflanzennährstoffe

Klimakunde:
- Unterschied Wetter – Klima
- Die Temperatur; das Prinzip der Erderwärmung
- Der Luftdruck – Entstehung von Druckgebieten
- Der Wind; Entstehung des Land-See-Windes; der Föhn
- Die Luftfeuchtigkeit (absolute – relative)
- Die Entstehung von Wolken; Wolkenformen und ihre Bedeutung

2. Ausbildungsjahr:

Werkstoffe im Gartenbau:
- Metalle
- Kunststoffe
- Glas
- Beton
- Holz
- Natursteine

Bodenbearbeitung:
- Bodenschutz
- Die Bodengare
- Aufgaben der Bodenbearbeitung
- Arten der Bodenbearbeitung
- Maschinen und Geräte zur Bodenbearbeitung
- Gefahren für den Boden

Erden und Substrate:
- Gründe für die Verwendung
- Eigenschaften von Erden und Substraten
- Die wichtigsten Industriesubstrate
- Zuschlagstoffe

Arbeitsweise von Verbrennungsmotoren:
- Der 4-Takt-Otto-Motor
- Der Dieselmotor
- Der 2-Takt-Ottomotor
- Unterschiede der drei Motortypen

Pflanzenernährung:
- Organische Düngemittel und ihre Bedeutung
- Mineralische Düngemittel
- Die wichtigsten Pflanzennährstoffe und ihre Bedeutung für die Pflanzen
- Düngeverfahren

Die Wasserversorgung der Pflanzen:
- Vor- und Nachteile verschiedener Gießwasserarten
- Verschiedene Bewässerungssysteme und ihre Vor- und Nachteile

Die vegetative Vermehrung:
- Vor- und Nachteile von generativer und vegetativer Vermehrung
- Verschiedene Arten von vegetativer Vermehrung kennen lernen und unterscheiden

3. Ausbildungsjahr:

Die Zelle:
- Die Zellorganellen und ihre Aufgaben
- Die Zellteilung

Pflanzenschutz:
- Kulturmaßnahmen / Kulturfehler
- Biologischer Pflanzenschutz
- Physikalische Pflanzenschutzmaßnahmen
- Chemischer Pflanzenschutz
- Die wichtigsten Schädlinge und ihre Schadbilder
- Die wichtigsten Krankheitserreger und ihre Schadbilder

Weitere wichtige Themen je nach Fachsparte:
- GaLa – Bau: z.B. Pflanzung von Stauden und Gehölzen, Rasenbau, Treppenbau…
- Gemüsebau: z.B. Ernte und Lagerung von Gemüse, Gewächshaustechnik…
- Zierpflanzenbau: z.B. Gewächshaustechnik, Kultursteuerung, Zwiebeltreiberei…

Botanische Namen der wichtigsten Pflanzenarten je nach Fachsparte

Unterrichtsinhalte "Fachrechnen“

1. Ausbildungsjahr:

Wiederholung der Grundrechenarten
Längenmaße und ihre Umrechnung
Berechnung von Flächen
- Rechteckflächen
- Flächenmaße und ihre Umwandlung
- Flächenberechnung bei Trapez, Parallelogramm und Dreieck
- Berechnung des Umfangs
- Berechnung von Fläche und Umfang eines Kreises
- Berechnung der Fläche eines Kreisrings

Raum- und Hohlmaße
Berechnung von Rauminhalten bei
- Geraden Körpern (Quader, Zylinder)
- Spitzen Körpern (Pyramide, Kegel)

Berechnung von Oberfläche und Volumen eines Gewächshauses

2. Ausbildungsjahr:

Berechnung von Rauminhalten bei stumpfen Körpern (Pyramidenstumpf und Kegelstumpf)
Der Satz des Pythagoras
Der Dreisatz (direktes Verhältnis)
Berechnung des Kraft- und Schmierstoffverbrauchs
Ermittlung und Vergleich von Kosten unter Berücksichtigung von Stückzahl, Rabatt, Skonto, Verzinsung
Saatgutbedarfsberechnung
Platz- und Pflanzenbedarf

3. Ausbildungsjahr:

Umrechnung von Massen
Berechnung von Pflanzenschutzmittellösungen
Berechnung von Düngemitteln
Die Lohnberechnung - Lohnabrechnung
Wiederholung

Unterrichtsinhalte "Praktische Fachkunde“

1. Ausbildungsjahr
- Kennenlernen der Ausstattung im Schulbetrieb
- Unfallverhütung nach den Richtlinien der Gartenbau Berufsgenossenschaft
- Arbeitsplätze und Abläufe ergonomisch gestalten, um Haltungsschäden und Berufserkrankungen vorzubeugen.
- Verarbeiten/kennen lernen verschiedener Materialien wie Holz, Metall, Kunststoff, Glas und Beton
- Grundlagen der pflanzlichen Produktion wie Versuche zur Keimung, Aussaat
- Unterschiede von Ton und Sandböden durch verschiedene Proben kennen lernen
- Die sachgerechte Düngung, Erkennen von Nährstoffmangel und -überschuss

2. Ausbildungsjahr
- Geräte und Maschinen zur Bodenbearbeitung kennen lernen
- Bodenbearbeitung, Beet herrichten, Unkrautbekämpfung
- Die Verwendung von Erden und Substraten beurteilen können, welche Ausgangsmaterialien, Praxiserden und Industrieerden
- Verschiedene Pflanzendünger anwenden und Düngeschäden erkennen lernen
- Bewässerungsmöglichkeiten wie Regner, Gießkanne, Ebbe-Flut-Bewässerung in der Praxis kennen lernen
- Vegetative Vermehrung wie Steckhölzer, Kopfstecklinge, Teilung… durchführen

3. Ausbildungsjahr
- Pflanzenschutz, bedienen der Spritz- und Sprühgeräte, Störungen beheben
- Unfallverhütung beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln
- Sachgerechter Umgang mit Maschinen im Gartenbau
- Vermessungsgeräte einsetzen
- Industrielle Betonherstellung kennen lernen
- Unterschiedlichste Vermehrungsarten vergleichen
- Beurteilung von Kulturgefäßen
- Pflegemaßnahmen gärtnerischer Kulturpflanzen kennen lernen
- Einsatz und Umgang mit chemischen Hilfsmitteln im Gartenbau
- Mit Geräten und Maschinen wie Erdpresstopf-, Aussaat-, Pflanz-, Erntemaschinen umgehen können
- Bewässerungsmöglichkeiten im Freiland und Gewächshaus beurteilen können

Unterrichtsinhalte "Deutsch“

1. Lehrjahr
Mündliche und schriftliche Übungen
- Erlebniserzählung
- Reizwortgeschichten
- Erzählanfänge fortsetzen
- Sprachlehre
- Wichtige Wortarten
- Rechtschreibübungen und Diktate

Gebrauch von Nachschlagewerken
- Wortschatzübungen, Wortfamilien, Wortfelder
- Literatur und Texte
- Gedichte
- Kurzgeschichten
- Fabeln

2. Lehrjahr

Mündliche und schriftliche Übungen
- Bericht (Unfallbericht)
- Gegenstandsbeschreibung
- Vorgangsbeschreibung
- Kommunikationsübungen

Sprachlehre
- Dehnungslaute
- Doppelkonsonanten und Vokale
- Satzbau
- Wortschatzübungen, Fachwörter
- Ausdruck und Stilübungen

Literatur
- Zeitungen und Zeitschriften
- Anekdoten
- Kurzgeschichten

3. Lehrjahr

Mündliche und schriftliche Übungen
- Bewerbungsschreiben
- Vorstellungsgespräch
- Vorbereitung und Durchführung einer Bewerbung
- Geschäftliche Telefonate

Sprachlehre
- Wortschatzübungen, Fremdwörter

Literatur und Texte
- Stellenanzeigen
- Formulare
- Anträge
- Gedichte

Unterrichtsinhalte "Gemeinschaftskunde“

Die Auszubildenden sollen die sozialen und politischen Strukturen unserer Gesellschaft erkennen und verstehen, um ihren Platz finden und einnehmen zu können. Aktuelles und die Tagespolitik fließen deshalb ständig mit ein.

1. Lehrjahr

Jugendliche in der Gesellschaft
- Familienstrukturen im Wandel der Zeit
- Altersaufbau unserer Gesellschaft, Bevölkerungspyramide
- Generationenvertrag
- Gesetze GG
- Aufgabenverteilung in der Familie/Erziehung
- Eherecht/Scheidung
- Staatliche Leistungen und Hilfen für Familien
- Jugendliche in der Arbeitswelt
- Arbeitslosigkeit
- Jugendliche in der Freizeit
- Gefahren in der Freizeit
- Jugendschutzgesetz
- Rollen, Konflikte
- Lösungsstrategien für Konflikte

Die Bundesrepublik Deutschland als Industriegesellschaft
- Vorindustrielle Gesellschaft
- Industrialisierung
- Strukturwandel
- Vorteile und Nachteile für Mensch und Umwelt
- Sozialen Sicherungen

Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg
-Lage in Deutschland 1945?
- Wie verhielten sich die Alliierten?
- Besatzungszonen
- Berlin-Blockade, Luftbrücke, Währungsreform
- Entstehung der beiden Deutschen Staaten?

2. Lehrjahr

Die Bundesrepublik Deutschland als demokratischer Rechtsstaat
- Menschenrechte, Grundrechte, Grundgesetz
- Politische Willens- und Meinungsbildung
- Staatsaufbau der Bundesrepublik Deutschland
- Bundesländer und Landeshauptstätte
- Bundesrat, Bundestag, Bundesregierung
- Bundeskanzler und Bundespräsident
- Bundesgesetze
- Bundesverfassungsgericht

3. Lehrjahr

Friedensicherung und Bundeswehr
- Bundeswehr
- Aufgaben der Bundeswehr
- Umstrukturierung
- Wehrpflicht
- Bundesfreiwilligendienst
- Welche Möglichkeiten haben wir um den Frieden zu sichern?

Internationale Politik
- Unsere Nachbarn
- Geschichte der EU
- NATO
- UNO
- Entwicklungshilfe
- Vor- und Nachteile der Globalisierung
- Umweltschutz?

Unterrichtsinhalte "Wirtschaftskunde“

1. Lehrjahr

Jugendliche als Arbeitnehmer
- Duales Ausbildungssystem
- Berufsausbildungsvertrag, Rechte und Pflichten
- Jugendarbeitsschutzgesetz

Arbeitsbedingungen und Arbeitssicherheit
- Innere und äußere Arbeitsbedingungen und Leistungsbedingungen
- Arbeitsschutz allgemein/Gartenbau
- Sicherheitszeichen, Berufsgenossenschaft

Verträge des Alltags
- Rechts- und Geschäftsfähigkeit
- Zustandekommen von Verträgen, Rechte und Pflichten der Vertragspartner
- Vertragsarten
- Vertragsstörungen

2. Lehrjahr

Das Geld
- Geschichtliche Entwicklung
- Aufgaben
- Kaufkraft
- Inflation
- Währungen: Euro
- Sparen, Anlageformen

Zahlungsverkehr
- Zahlungsarten
- Zahlungsverkehr
- Formulare
- Skonto, Rabatt

Soziale Marktwirtschaft
- Geschichte
- Marktarten, Preisbildung
- Merkmale der Sozialen Marktwirtschaft
- Unternehmen, Arbeitnehmer, Verbraucher in der Sozialen Marktwirtschaft
- Vergleich mit anderen Wirtschaftssystemen

3. Lehrjahr

Entlohnung der Arbeit
- Probleme einer gerechten Lohnfindung
- Lohnformen
- Berechnung des Nettolohns

Versicherungen
- Sozialversicherungen
- Freiwillige Versicherungen

Steuern
- Bedeutung der Steuern
- Steuerarten
- Besteuerung des Arbeitseinkommens
- Lohnsteuerjahresausgleich

Arbeitsrecht
- Arbeitsvertrag
- Kündigung
- Tarifvertrag/Tarifpartner
- Arbeitskampf
- Betriebsrat

Neuigkeiten